Nachtigallenstraße

Das Grundstück liegt in der Söllheimer Wiesen- und Hügellandschaft, welche von moorigen Tallagen geprägt ist. Zahlreiche bestehende Moorgräben weisen noch daraufhin. Ziel des Freiraumkonzeptes ist es die landschaftliche Dimension und die aktuellen Nutzungsansprüche einer Wohnbebauung zu verschränken.
Ort
Salzburg, AUT
Größe
6.365
Fertigstellung
2012
Auftraggeber
HEIMAT ÖSTERREICH
Leistungsphasen
2-6
Baukosten
470.000,-
Auszeichnung
-
Architektur
-
© G. Sengmüller
© G. Sengmüller
© G. Sengmüller
© G. Sengmüller