Messe Carree Nord A, Wien, A

Architektur:
Architekten Tillner & Willinger

Wettbewerb: 2006
Planungsbeginn: 2013

Die fließende Bewegung des Gesamtprojekts mit einem großzügigen Schwung in Form eines lang gezogenen Ypsilons prägt den Entwurf für die drei Bauplätze. Übergeordnetes Ziel der Freiraumkonfiguration ist die Vernetzung der Freiräume, eine attraktive fußläufige Wegeverbindung sowie eine abwechslungsreiche Abfolge von Freiräumen. Dabei werden unterschiedliche Teilbereiche bearbeitet wie, Grüner Hügel, Grüne Brücke, Grüner Hof, die Erschließung und Wegestruktur sowie das Beleuchtungs- und Bepflanzungskonzept.



 
W. Leeb
W. Leeb
W. Leeb
W. Leeb
W. Leeb
W. Leeb
W. Leeb
W. Leeb
W. Leeb
W. Leeb
W. Leeb
W. Leeb
W. Leeb
W. Leeb
W. Leeb
W. Leeb
W. Leeb
W. Leeb
W. Leeb
W. Leeb
W. Leeb
W. Leeb
W. Leeb
W. Leeb
W. Leeb
W. Leeb
W. Leeb
W. Leeb
W. Leeb
W. Leeb
R. Wiener
R. Wiener
R. Wiener
R. Wiener
R.Wiener
R.Wiener
R.Wiener