1. Platz: Wettbewerb Ortskerngestaltung Oberalm, A

Wir gestalten für die Oberalmer Bevölkerung einen neuen Ortskern, der auch an ganz normalen Tagen am liebsten zu Fuß besucht wird - 'weis oafoch schen is und weis oiwei wos zum zualosn und hoagschtln gibt'.
An Festtagen bietet der neue Ortskern mit dem Schrannenpark und dem Ortsplatz zwei unterschiedliche Veranstaltungsorte, je nachdem ob das Fest besser auf die Wiese oder den lebendigen, festen Platz passt. Besonderes Augenmerk wird auf die Gehsteigbereiche der Halleiner Hauptstraße gelegt, die als starkes Rückgrat und lebendige Verbindung für Fußgänger optimal möglich aufgewertet wird.
'Park, Garten und Platz' werden als Prototypen der Landschaftsarchitektur aufgegriffen, um den verschiedenen Bereichen klare Aufenthaltsqualitäten zuzuordnen.

Dank an NEUMÜLLER GESTALTUNGSBETON



 
DnD
DnD
DnD
DnD
DnD
DnD
DnD
DnD
DnD
DnD
DnD
DnD