Breathe Austria Expo Milano_Pavillon AUSTRIA, Mailand, I

Ausführungsplanung Hohensinn
Architektur:
Team Breathe

Planungsbeginn: 2013
Bruttogeschossfläche: 12.000 m2

Detailplanung & Ausschreibung
Der Wald von Breathe Austria wächst auf einer künstlich errichteten Hügellandschaft. Der Pavillon bildet den Rahmen des großzügig angelegten Vegetationskörpers, er fungiert als Gefäß für die Per-formanz der innen liegenden Landschaft. Durch die natürlichen Prozesse der Pflanzen entstehen im Gebäude, mit technischer Unterstützung, mikroklimatische Konditionen eines österreichischen Waldes. Auf differenzierten Pflanzinseln entstehen unterschiedliche, durch Leitarten charakterisierte Waldökotypen. Die Arten kommen in allen Wuchshöhenschichten eines Waldes zum Einsatz.

weitere Texte dazu:
derstandard
archdaily
inexhibit
feeldesain
trends.archiexpo



 
hohensinn architektur
hohensinn architektur
hohensinn architektur
hohensinn architektur
S. Schwingesbauer
S. Schwingesbauer
S. Schwingesbauer
S. Schwingesbauer
hohensinn architektur
hohensinn architektur
S. Dessovic
S. Dessovic
hohensinn architektur
hohensinn architektur
hohensinn architektur
hohensinn architektur
S. Schwingesbauer
S. Schwingesbauer
S. Schwingesbauer
S. Schwingesbauer
DnD
DnD
DnD
DnD
team.breathe.austria
team.breathe.austria
team.breathe.austria
team.breathe.austria