Lorettowiese

Auf der Lorettowiese ist eine für die Allgemeinheit zugängliche Ersatzsportfläche im Ausmaß von 7.700m²
errichtet worden. Die Anlage umfasst: Skaterpark, Streetball Anlage, Volleyballspielflächen ein Robinson Spielbereich, sowie breite Fahrradwege. Eine Bürgerbeteiligung in der auch die Jugend der angrenzenden Schulen und der Pfarrgemeinde miteinbezogen wurde bildet die Grundlage für die räumliche Verteilung der Sportflächen. Der Charakter der jetzigen Wiese bleibt erhalten, zeitgemäße sportliche und spielerische Angebote werden hinzugefügt.


Skater in Aktion im Skatepark auch auf youtube von d.arkitect: Loretto Plaza

Ort
Wien, AUT
Größe
7.700
Fertigstellung
2011
Auftraggeber
WOHNBAU
Leistungsphasen
2-7
Baukosten
783.000,-
Auszeichnung
-
Architektur
-
© W.Leeb
© W.Leeb
© W.Leeb
© W.Leeb
© W.Leeb
© W.Leeb